Film „Schmerz messen“

Der Göppinger Schmerztherapeut Dr. Gerhard Müller-Schwefe erklärt am Beispiel einer Behandlungssituation, wie die Schmerzskala und das Schmerztagebuch in der Praxis zum Einsatz kommen. Erfahren Sie, wie das Schmerzmessen die Arzt-Patienten-Kommunikation verbessert und so zu einer auf den Patienten individuell abgestimmten, multimodalen Schmerztherapie beiträgt. Ziel dieser ist eine effektive Schmerzlinderung und mehr Lebensfreude.

Video is loading ...

Aktuelle Termine

Patientenveranstaltungen und Telefonaktionen können hier abgerufen werden.

Jede Stimme zählt!

Petition

Schmerztherapeuten

Bei der Suche nach einem Schmerztherapeuten in Ihrer Nähe unterstützt Sie die Deutsche Schmerzliga.

Schmerztelefon:
06171 / 2860-53
(Mo./Mi./Fr.: 9.00 - 12.00 Uhr)

Schmerz ist messbar!

Die Stärke von Schmerzen sollte genau so selbstverständlich gemessen werden wie Blutdruck, Blutzucker oder Fieber.

Schmerzskala bestellen