Vereine und Verbände

Deutsche Schmerzliga e.V.
Adenauerallee 18
61440 Oberursel
Info-Telefon: 0 700 - 3 75 3 75 3 75
(Mo. - Fr. von 9:00 bis 12:00 Uhr, 12 Cent/Min.)
Fax: 0 700 - 3 75 3 75 38
E-Mail: info(at)schmerzliga.de
Internet: www.schmerzliga.de

Deutsche Arthrose-Hilfe e.V.
Postfach 11 05 51
60040 Frankfurt am Main
Service-Telefon: 0 68 31 - 94 66 77
(werktags von 8:00 bis 12:00 Uhr und
von 12:30 bis 16:00 Uhr)
Fax: 0 68 31 - 94 66 -78
E-Mail: service(at)arthrose.de
Internet: www.arthrose.de

Kuratorium Knochengesundheit
Leipziger Str. 6
74889 Sinsheim
Service-Telefon: 09001 - 85 45 25 (25 Cent/Min)
(werktags von 8:30 bis 12:30 Uhr)
Fax: 0 72 61 - 6 46 59
E-Mail: info(at)osteoporose.org
Internet: www.osteoporose.org

Bundesselbsthilfeverband für Osteoporose e.V.
Kirchfeldstraße 149
40215 Düsseldorf
Tel: 02 11 - 301 31 40
Fax: 02 11 - 30 13 14 10
E-Mail: info(at)osteoporose-deutschland.de
Internet: www.osteoporose-deutschland.de

Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e.V.
Maximilianstraße 14
53111 Bonn
Tel: 02 28 - 76 60 60
Fax: 02 28 - 76 60 620
E-Mail: bv(at)rheuma-liga.de
Internet: www.rheuma-liga.de

Bundesverband der deutschen Rückenschulen e.V.
Postfach 11 24
30011 Hannover
Tel: 05 11 - 3 50 27 30
Fax: 05 11 - 3 50 58 66
E-Mail: info(at)bdr-ev.de
Internet: www.bdr-ev.de

Bundesministerium für Gesundheit
Referat Öffentlichkeitsarbeit
11055 Berlin
Tel: 030 – 184 41 0 (bundesweiter Ortstarif)
E-Mail: info(at)bmg.bund.de
Internet: www.bmg.bund.de

Allgemeiner Behindertenverband in Deutschland e.V.
Friedrichstraße 95
10117 Berlin
Tel: 030 - 27 59 34 29
Fax: 030 - 27 59 34 30
E-Mail: Abid.bv(at)t-online.de
Internet: www.abid-ev.de

Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation
Walter-Kolb-Straße 9-11
60594 Frankfurt
Tel: 069 - 60 50 18 0
Fax: 069 - 60 50 18 29
E-Mail: info(at)bar-frankfurt.de
Internet: www.bar-frankfurt.de

Bundesarbeitsgemeinschaft „Hilfe für Behinderte“ e.V.
Kirchfeldstraße 149
40215 Düsseldorf
Tel: 0211 - 31 00 60
Fax: 0211 - 31 00 648
E-Mail: info(at)bagh.de
Internet: www.bagh.de

NAKOS - Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen
Wilmersdorfer Straße 39
10627 Berlin
Tel: 030 - 31 01 89 60
Fax: 030 - 31 01 89 70
E-Mail: selbsthilfe(at)nakos.de
Internet: www.nakos.de

Kompetenznetz-Rheuma
Luisenstraße 41
10117 Berlin
Tel: 030 - 240 484 70
Fax: 030 240 484 79
Internet: www.rheumanet.org

Deutscher Hospiz- und PalliativVerband e.V.
Aachener Straße 5
10713 Berlin
Tel: 030 – 83 22 38 93
Fax: 030 – 83 22 39 50
E-Mail: dhpv(at)hospiz.net
Internet: www.hospiz.net

Deutsche Krebshilfe e.V.
Buschstr. 32
53113 Bonn
Tel: 02 28 - 7 29 90 0
Fax: 0228 - 72 99 01 1
E-Mail: deutsche(at)krebshilfe.de
Internet: www.krebshilfe.de

Informationsdienst Krebsschmerz
Im Neuenheimer Feld 280
69120 Heidelberg
Tel: 0800 - 420 30 40
E-Mail: krebsinformationsdienst(at)dkfz.de
Internet: www.ksid.de

Adressen von Behörden

Behörden, die Ihre Bescheinigung über das Mitführen von Betäubungsmitteln nach dem Schengener Abkommen beglaubigen

In einigen Bundesländern sind die Unteren Landesbehörden, d. h. die Gesundheitsämter der Kreise und der kreisfreien Städte, für die Beglaubigung zuständig: Bayern, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Sachsen, Schleswig-Holstein.

Zuständige Behörden der anderen Bundesländer:

Baden-Württemberg
Zuständige Gesundheitsämter unter:
www.gesundheitsamt-bw.de oder
Sozialministerium Baden-Württemberg
Schellingstraße 15, 70174 Stuttgart
Telefon 0711-123-0

Berlin
Landesamt für Gesundheit und Soziales
Fehrbelliner Platz 1, 10707 Berlin
Telefon 030 - 9012-5142

Brandenburg
Landesgesundheitsamt, Dezernat
Apotheken- und Arzneimittelwesen
Wünsdorfer Platz 3, 15838 Wünsdorf
Telefon 03 37 02 - 711 0-0

Bremen
Senator für Frauen, Gesundheit, Jugend, Soziales und Umweltschutz
der freien Hansestadt Bremen
Bahnhofsplatz 29, 28195 Bremen
Telefon 0421 - 361-9567

Hamburg
Jeweiliges Gesundheitsamt des Bezirkes
Hamburg-Mitte, -Altona, -Elmsbüttel, -Nord, -Wandsbek, -Bergedorf, -Harburg

Mecklenburg- Vorpommern
Zuständige Gesundheitsämter unter:
www.sozial-mv.de oder:
Sozialministerium des Landes
Mecklenburg-Vorpommern
Werder Straße 124, 19055 Schwerin
Telefon 0385 - 588-0

Rheinland-Pfalz
Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung
Rheinland-Pfalz
Baedekerstraße 2–10, 56073 Koblenz
Telefon 0261 - 4041-0

Sachsen-Anhalt
Landesverwaltungsamt des Landes Sachsen-Anhalt,
Referat 605 - Arzneimittelüberwachung
Postfach 200 256, 06003 Halle

Thüringen
Thüringer Ministerium für Soziales und Gesundheit
Werner-Seelenbinder-Straße 6,
99096 Erfurt
Telefon 0361 - 379 00

Weiterhin wurde eine zentrale Stelle für Fragen in Deutschland eingerichtet:
Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW
Fürstenwall 25, 40190 Düsseldorf
Telefon 0211 - 855 3591
Fax 0211 - 855 366 12

Jede Stimme zählt!

Petition

Schmerzmessenkontakt:

Deutsche Schmerzliga e.V.
Adenauerallee 18
61440 Oberursel

Patiententelefon
(Mo./Mi./Fr.: 9.00 - 12.00 Uhr)
06171 / 2860-53

Fax: 06171 / 2860-59
info(at)schmerzliga.de
www.schmerzliga.de