Literatur

Weiterführende Literatur

Der kleine Rückentrainer: Schnelle Übungen für zu Hause und unterwegs
Wolfgang Möhring, Heyne Verlag, 2008

Das neue Rückentraining: Bewegung und Muskelstärkung statt Schonung. Abwechslungsreiche Übungen in 3 Intensitätsgraden. Extra: Rücken-Programm für den Alltag
Ingo Froböse, Gräfe und Unzer, 2007

Ohne Rückenschmerzen bis ins hohe Alter: Das neue Rückenprogramm für Kopf und Körper
Bernd Reinhardt, Knaur, 2007

Das Arthrose Stopp-Programm: So bleiben Sie schmerzfrei und beweglich - Die 82 besten Übungen und Experten-Tipps (Broschiert)
Jürgen Fischer, Trias, 2007

Ernährungsratgeber Arthritis und Arthrose: Genießen erlaubt
Sven-David Müller-Nothmann, Schlütersche, 2007

Osteoporose (Knochenschwund): Ein Ratgeber für Betroffene, Angehörige und medizinisches Fachpersonal
Diethard M. Usinger, Schulz-Kirchner, 2007

Rheuma- und Gicht-Ampel: Omega-3-Fettsäuren, Purin, Arachidonsäure und Anti-Entzündungsfaktor auf einen Blick; Sticker: Werte für über 2600 Lebensmittel (Taschenbuch)
Sven-David Müller, Knaur, 2004

Rheumatoide Arthritis – alles was hilft
Isabel Sievers, Govi Verlag, 2003

Die Gesundheitsküche - Rheuma und Arthritis
Patsy Westcott, Umschau Verlag 2001

DK-Praxis: Osteoporose. Rat und Hilfe für den Alltag
Juliet Compston, Dorling Kinderley Verlag 2001

Entzündliches Gelenkrheuma
Juliet Comp, Wolfgang Miehle, Rheumamed-Verlag, 2001

Genussvoll essen bei Arthritis und Arthrose
Sven-David Müller, Midena Verlag, 2001

Was für den Rücken gut ist
Dietmar Krause, Helga Freyer-Krause, Kilian-Verlag, 2001

Was bei Schmerzen hilft, Ein Ratgeber
Stein Husebö, Herder Spektrum, 2001

Chronischer Kreuzschmerz
Edward Senn, Urban & Vogel, 2000

Ärztlicher Ratgeber Rheuma
Dr. med. Gaby Miketta, Hans-Peter Bischoff,
erhältlich in Apotheken oder bei Wort & Bild Verlag, 2004, Konradshöhe, 82065 Baierbrunn

Der Osteoporose-Ratgeber
Sonja Carlsson, Gerhard Wessel, Rainer Bertram, Verlag: Hüthig Medizin

Gut vorbereitet zum Arzt

Wie Sie mit einer guten Vorbereitung zu einer effektiven Schmerzlinderung beitragen. Wir haben einige Tipps, woran Sie vor dem Arztbesuch denken sollten.

Mehr